Allgemeine Vertragsbedingungen

Für die Teilnahme an Evivo-Trainings gelten die folgenden, allgemeinen Vertragsbedingungen.

Diese allgemeinen Vertragsbedingungen von Evivo Schweiz gelten für alle Evivo-Trainings in der Schweiz.

 

Anmeldung

Anmeldungen zum Evivo-Training nehmen wir über unsere Homepage (www.evivo.ch), via E-Mail (info@evivo.ch), auf dem Postweg (Evivo Schweiz, c/o Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau) sowie telefonisch (062 555 56 78) entgegen.

Mit der Anmeldung anerkennen die Teilnehmenden diese allgemeinen Vertragsbedingungen.

 

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist in der Regel 14 Tage vor Trainingsbeginn. Spätere Anmeldungen können berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind. Maximale Teilnehmendenzahl sind 15 Personen.

 

Anmeldebestätigung

Der Eingang der Anmeldung wird via E-Mail oder per Post bestätigt. Nach Anmeldeschluss erhalten die Teilnehmenden die Einladung zum Evivo-Training mit Rechnung auf dem Postweg zugestellt.

 

Absagen bei ungenügender Teilnehmendenzahl

Evivo Schweiz behält sich das Recht vor, Trainings bei ungenügender Teilnehmendenzahl abzusagen. Die Absage erfolgt spätestens 10 Tage vor geplantem Trainingsbeginn. Bei einer Absage werden bereits bezahlte Kosten zurückerstattet.

 

Preise

Der reguläre Preis für ein Evivo-Training (6 x 2.5 Stunden) bei Evivo Schweiz beträgt CHF 480.

Gültige Gutscheine von Evivo Mitgliedern und Förderern werden von der Teilnahmegebühr in Abzug gebracht. Der Restbetrag wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.

Gewisse Krankenkassen übernehmen für ihre Zusatzversicherten einen Teil der Kosten vom Evivo-Training. Die Teilnehmenden mit Zusatzversicherung – ohne Gutschein – bezahlen die die Teilnahmegebühr von CHF 480,  Teilnehmende mit Zusatzversicherung – und mit Gutschein – bezahlen den Restbetrag. Die Evivo-Rechnung kann der Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden.

 

Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr wird nach Anmeldeschluss in Rechnung gestellt. Sie ist vor Beginn des Trainings zahlbar.

 

Abmeldung

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Nach diesem Termin oder bei Nichterscheinen zum Evivo-Training ist die Rechnung zur Zahlung fällig und keine Rückerstattung mehr möglich.

 

Kursorte

In der Deutschschweiz und Westschweiz wird das Evivo-Training an unterschiedlichen Kursorten durchgeführt. Die genauen Kursorte können der Ausschreibung und der Evivo-Website entnommen werden.

 

Kurszeiten

Das Training dauert 6 x 2.5 Stunden. Die genauen Kurszeiten können der Ausschreibung und der Evivo-Website entnommen werden.

 

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

Aarau, im September 2018

Evivo Schweiz