«Gesund und aktiv leben»

Das Wichtigste in Kürze

Viele von uns leben mit chronischen Beschwerden. Nur der Grad der Beschwerden ist unterschiedlich und reicht vom Heuschnupfen bis zur lebensbedrohlichen Erkrankung. So verschieden die Beschwerden und Krankheitsbilder, so ähnlich sind die Probleme, die einem das Leben schwer machen.

Hier setzt das Kursprogramm «Gesund und aktiv leben» an. Es will Betroffene und ihre Angehörigen dabei unterstützen, mit typischen Herausforderungen einfacher und selbstbestimmt zurecht zu kommen.

In der Schweiz ist das Kursprogramm auch als Evivo bekannt: E steht für Empowerment, was so viel heisst wie Stärkung, Befähigung. Vivo steht für «ich lebe». Der Kurs will Menschen darin stärken, sie befähigen, mit ihren Beschwerden leichter umzugehen. Er trägt dazu bei, gesund und aktiv mit Krankheit oder Behinderung zu leben.

Verschiedene Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen setzen das Kursprogramm um. Dazu haben sie den Verein «Evivo Netzwerk» gegründet.

Der Verein «Evivo Netzwerk» ist Mitglied von: Allianz Gesunde Schweiz, Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz, Verein chronischkrank.ch,Verein Tag der Kranken.

Gekennzeichneter Inhalt

« Zurück

VitaFutura

« Zurück

Neues Evivo Mitglied VitaFutura AG Volketswil

Evivo Kurse für das Zürcher Oberland

VitaFutura AG Volketswil

Seit Anfang Februar ist die VitaFutura AG Volketswil neues Mitglied im Verein Evivo Netzwerk und plant künftig, Evivo Kurse für das Zürcher Oberland anzubieten.

Die VitaFutura AG erbringt zum Wohl von betagten und/oder pflegebedürftigen Menschen vielfältige Leistungen. Sie berät und unterstützt die betroffenen Menschen in den Bereichen Wohnen, Pflege und Betreuung.

Auch für deren Angehörigen ist VitaFutura Ansprechpartner. Die gemeinnützige Aktiengesellschaft ist zu 100 Prozent im Besitz der Gemeinde Volketswil.